Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buchheim
Siehe: Puechheimb

Buchhof
Siehe: Buchhofen

Buchhofen (Gde. Deggendorf)
Schreibweise in Büchern: Puchhouen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1636, 1637

Buchhofen (Gde. Saal a.d. Donau) o. Buchhof (Gde. Abensberg)
Schreibweise in Büchern: Buchhofen, Buechhofen, Puchhofen, Puchhouen, Puechhouen, Puechhofen, Puechofen, Puechouen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1613, 1623, 1624, 1625, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, 1690, 1691, Bierregister 1629

Buchkirchen (Bez. Braunau am Inn, Österreich)
Schreibweise in Büchern: Puechkirchen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1669, 1670

Büchlberg o. Buchberg (Gde. Brennberg o. Gde. Bruckberg o. Gde. Herrngiersdorf o. Gde. Kötztin o. Gde. Offenberg o. Gde. Sengenthal)
Schreibweise in Büchern: Büchberg
Siehe auch: Buchberg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1674

Buchleite (Waldabteilung bei Riedenburg)
Schreibweise in Büchern: Peleütten, Puchleitten, Puchleutten, Puechenscheitten, Puechleitn, Puechleiten, Puechleitten, Puechleitten, Puechleütten, Pueleütten
Diese Bezeichnung der Waldabteilung existiert heute noch; es gibt auch einen Ort namens Buch (Gde. Riedenburg)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1624, 1629, 1636, 1637, 1638, 1641, 1642

Buda
= Ofen
Siehe: Budapest

Budapest (Ungarn)
Schreibweise in Büchern: Ofen
Ofen ist heute ein Teil von Budapest (der westlich der Donau liegende Stadtteil)
Erwähnt in Buch/Bücher: Kassenbuch 1684

Bügerl (Gde. Hemau)
Schreibweise in Büchern: Puchel
freundlicher Hinweis zur Ortsidentifizierung von Georg Paulus
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629

Bügerlleithen (Gde. Hemau)
Schreibweise in Büchern: Beleithen, Buechleitten, Paleithen, Paleitten, Palleithen, Pechleitten, Pierleitten, Pirleitten, Puchleitten, Puechleiten, Puechleitten, Puechleithen, Puechleutten, Pueleitten, Püerleithen, Pürleithen
freundlicher Hinweis zur Ortsidentifizierung von Georg Paulus; Parleithen (Gde. Bernhardswald o. Gde. Dietfurt a.d. Altmühl) sind wohl nicht gemeint
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, 1690, 1691

Bühel
Siehe: Bichl

Bürgerturm
Schreibweise in Büchern: Burgerthurn, Lerchenthurn
in Kelheim
Siehe auch: Basteiturm
Erwähnt in Buch/Bücher: , 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1687, 1690, 1691

Burghausen (Lkr. Altötting o. Gde. Schwarzach o. Gde. Kirchdorf)
Schreibweise in Büchern: Burckhhausen, Burghausen
Siehe auch: Burghausen (Lkr. Altötting)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1670, 1671, 1674, 1675, Kassenbuch 1684

Burghausen (Lkr. Altötting)
Schreibweise in Büchern: Burgghausen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1655

Burgholz (Gde. Grafling o. Gde. Hebertsfelden o. Gde. Moosinning o. Gde. Passau o. Gde. Simbach am Inn o. Gde. Türkenfeld)
Schreibweise in Büchern: Burckhholzen, Burckholz
Erwähnt in Buch/Bücher: 1661, 1662

Burgund
Schreibweise in Büchern: Burg., Burgund, Burgundisch, Burgundt
bis 1789 Herzogtum; nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen heutigen Region in Frankreich
Erwähnt in Buch/Bücher: 1651, 1652, 1653, Kassenbuch 1683, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Burgweinting (Gde. Regensburg)
Schreibweise in Büchern: Burggweinting, Burgweindting, Burgweinting, Purckhweinling
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612

Burgweinting (Gde. Regensburg) o. Weinting (Gde. Nittenau) o. Laberweinting
Schreibweise in Büchern: Oberweinding, Oberweinting, Oberwendling, Weinding, Weindting, Weinting, Weintting
Weinting (Gde. Nittenau) kommt aufgrund der politischen Zugehörigkeit vor 1623 wohl nicht in Frage, Laberweinting ist 1612-1614 außerhalb des normalen Einzugsgebietes, Orte namens Oberweinting u. Unterweinting existieren nicht (mehr); Oberwendling (Gde. Mitterskirchen o. Gde. Wonneberg) passen nicht in den Textzusammenhang
Siehe auch: Laberweinting
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1613, 1624, 1637, 1638, 1641, 1642, 1644, 1645, 1646, 1654, 1655, 1665

Buxheim
Schreibweise in Büchern: Puxhamb
Erwähnt in Buch/Bücher: 1691

Seite: 1234567
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte