Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Berghof
Siehe: Berghofen

Berghofen (Groß* / Klein*, Gde. Kelheim) o. Berghofen (Gde. Aham) o. Berghof (Gde. Altenthann o. Gde. Freudenberg o. Gde. Kallmünz o. Gde. Laaber o. Gde. Pielenhofen-Wolfsegg)
Schreibweise in Büchern: Beerckhofen, Berckhofen, Berckofen, Bergh., Berghofen, Berkhhofen, Berkhofen, Berkofen, Berkofn, Peackhouen, Penckhouen, Perckhofen, Perckhouen, Perchhofen, Perckhhofen, Pergckhofen, Perghofen, Pergkofen, Pergkhofen, Pergkouen, Perkhofen, Perkhouen, Perkofen, Pkhouen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1623, 1624, 1625, 1629, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1679, 1680, 1687, 1690, 1691, Bierregister 1629, Kassenbuch 1683

Bergmatting (Gde. Sinzing)
Schreibweise in Büchern: Bergmäding, Perckhmading, Perckhmäding, Pergmäding, Pergmätting, Perkhmäting, Perkhmätting, Perkmätting
Siehe auch: Matting
Erwähnt in Buch/Bücher: 1643, 1645, 1647, 1648, 1674, 1675, 1691, Bierregister 1629

Bergstetten (Gde. Laaber)
Schreibweise in Büchern: Bergstötten, Perckhstetten, Pergstetten, Pergstötten, Perkhstötten
im RB 1637 ist die Zuordnung unsicher, da der Ort dem Zusammenhang nach in der Straubinger Gegend liegen müßte
Erwähnt in Buch/Bücher: 1637, 1643, 1645, 1647, 1651, 1680, 1690, 1691

Berletzhausen
Siehe: Beratzhausen

Berletzhof
Siehe: Perletzhofen

Bernbach
Siehe: Pörnbach

Berndorf

Siehe: Pörndorf

Bernreuth (Gde. Auerbach i.d. Opf.) o. Bernricht (Gde. Amberg o. Gde. Eselsfeld) o. Bernried (Gde. Rötz)
Schreibweise in Büchern: Pernriedt
Erwähnt in Buch/Bücher: 1647

Bernricht
Siehe: Bernreuth

Bernried
Siehe: Bernreuth

Bettbrunn (Gde. Kösching)
Schreibweise in Büchern: Petnprun, Petprunn, Saluater, Saluator, Saluatter, Seluator, Soluator, St. Saluator
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629, 1641, 1643, 1644, 1661, 1664, Bierregister 1629, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Bettendorf
Siehe: Pattendorf

Bettendorf
Siehe: Pettendorff

Biburg (Lkr. Kelheim)
Schreibweise in Büchern: Biburg, Byburg, Piburg
Siehe auch: Vilsbiburg, Kloster Biburg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1645, 1653, 1654, 1655, 1661, 1662, 1663, 1669, 1670, 1671, 1687, Bierregister 1629

Bichel
Siehe: Bichl

Bichl (Gde. Neufraunhofen)
Schreibweise in Büchern: Piechel, Pichel, Püchel, Püchl, Püechel
bei der Findstelle RB 1690, S. 241 ist die Zuordnung ist nicht sicher, es kommen alle Ortsnamen „Bichel“, „Bichl“, „Pichel“, „Pichl“ u. „Bühel“ in Bayern in Frage, der hier genannte Ort ist der Kelheim geographisch nächstliegende
Erwähnt in Buch/Bücher: 1661, 1662, 1664, 1675, 1680, 1687, 1690, 1691

Birka (Gde. Rohr in Niederbayern) o. Birken (Gde. Geisenhausen) o. Pirken (Gde. Vilsbiburg) o. Pirket (Gde. Bayerbach b. Ergoldsbach)
Schreibweise in Büchern: Pirckha, Pürckha, Pürckhen, Pürckhet, Pürdeha, Pürkh, Pürkhen
Siehe auch: Pürkwang
Erwähnt in Buch/Bücher: 1643, 1646, 1648, 1649, 1661, 1662, 1687

Birken
Siehe: Birka

Birnbach (Gde. Hausen o. Gde. Schierling)
Schreibweise in Büchern: Fiernbach, Piernbach, Piernpach, Pirnbach, Pirnpach, Pirnpach, Pirpach, Pürnpach
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623, 1624, 1625, 1629, 1638, 1641, 1642, 1643, 1645, 1646, 1651, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1674, 1675, 1680, 1687, 1690

Seite: 1234567
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte