Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Deising (Gde. Riedenburg)
Schreibweise in Büchern: Deising, Deißing, Deissing, Deysing, Teising, Teissing, Teysing
Erwähnt in Buch/Bücher: 1642, 1644, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1674, 1675, 1687, Bierregister 1629

Demling (Gde. Bach a.d. Donau o. Gde. Großmehring)
Schreibweise in Büchern: Deinbling, Dembling, Demling
Erwähnt in Buch/Bücher: 1652, 1653, 1655, 1656, 1661, 1665, 1669, Bierregister 1629

Denkendorf
Schreibweise in Büchern: Denckhendorf, Dengendorff, Denkhendorf
Erwähnt in Buch/Bücher: 1643, 1648, 1653, 1654, 1656, 1661, 1675

Denklingen (Lkr. Landsberg am Lech)
Schreibweise in Büchern: Denkhling
Erwähnt in Buch/Bücher: Kassenbuch 1687

Dennenlohe
Siehe: Danlohe

Dessenacker (Gde. Brennberg) o. Tenacker (Gde. Obertraubling)
Schreibweise in Büchern: Dettenagger, Vierackher
Erwähnt in Buch/Bücher: 1641, 1664

Detenpach (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Detenpach
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1643

Dettenhofen (Gde. Lupburg o. Gde. Pielenhofen) o. Dettenkofen (Gde. Geiselhöring o. Gde. Kumhausen)
Schreibweise in Büchern: Deckhenkhouen, Detenhofen, Detenkhofen, Detenkofen, Detndorf, Detnhofen, Detnhouen, Detnkhouen, Detnkouen, Dettenhof, Dettenhofen, Dettenhouen, Dettenkhofen, Dettenkhouen, Dettenkofen, Dettenkofen, Dettenkouen, Dettnkouen, Dötnhouen, Döttenhof, Döttenhofen, Tettenkhofen
Siehe auch: Dietenhofen, Deutenhof, Pettenhof, Rabenhof
Erwähnt in Buch/Bücher: 1613, 1637, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1651, 1652, 1653, 1654, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1674, 1680, 1687, 1690

Dettenkofen
Siehe: Dettenhofen

Deuerling
Siehe: Teuerting

Deutenhof (Gde. Bad Abbach o. Gde. Schierling) o. Deutenkofen (Gde. Adlkofen)
Schreibweise in Büchern: Deittenhouen, Deuttenhof
Siehe auch: Dettenhofen, Dietenhofen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1625, 1663, 1667

Deutenhofen (Gde. Altomünster o. Gde. Hebertshausen)
Schreibweise in Büchern: Deüttenhausen
auch wenn die Schreibung mit der Endung "-hausen" auf einen anderen Ort hinweist, so wird durch den offiziellen Namen der genannten Person deutlich, daß es sich um Deutenhofen handeln muß
Erwähnt in Buch/Bücher: 1629

Deutenkofen
Siehe: Deutenhof

Deutschland
Siehe: Reich

Dicket (Waldabteilung)
Schreibweise in Büchern: Dickhen, Dickhet, Digget, Digkhet
bei Viehhausen, zur dortigen Hofmark gehörend; freundlicher Hinweis von Dieter Schweiger, Mühlhausen
Siehe auch: Dicket (Waldabteilung) o. Muggenthal (Waldabteilung)
Erwähnt in Buch/Bücher: , 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1687

Dicket (Waldabteilung) o. Muggenthal (Waldabteilung)
Schreibweise in Büchern: Bestandsgehilze, Holzwax von den Rosenpuschen, Preuambtsgehilz, Rosenbuscher Forst, Rosenbuschisch Holzwax, Rosenbuschische Waldung, Rosenbuschischen Ambtsgehilzen, Rosenpusische Gehilz, Rosenbuschische Holzwachs, Rosenpuschische Holzwax, Rosnbuschische Waldung, Rosenbuschsch Gehilz
Siehe auch: Dicket (Waldabteilung), Muggenthal (Waldabteilung)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, 1690, Kassenbuch 1679, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Dießen a. Ammersee
Schreibweise in Büchern: Deissen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623

Diesenhof (Gde. Velburg)
Schreibweise in Büchern: Diesenhofen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1661

Dietenhofen (Gde. Hausen)
Schreibweise in Büchern: Dietenhofen, Dietenhofer, Dietenhouen, Dietershouen, Dieteshofen, Dieteshouen, Dietezhofen, Dietezhouen, Dietlshofen, Dietnhouen, Diett[...]h[...], Diettenhouen, Diettenhofen, Dietnhouen, Dietshouen, Diettenh., Diettnkouen, Dietlzhofen, Dunzenhofen
der bei Diett[...]h[...] genannte Familienname ist deutlich Dietenhofen zuzuordnen, frdl. Hinweis von Alfons Roithmayer; bei der Findstelle RB 1643, S. 134 ist die Zuordnung aufgrund der Schreibweise (Dunzenhofen) unsicher, namengleiche Personen stammen aber aus Dietenhofen
Siehe auch: Dettenhofen, Deutenhof
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623, 1624, 1625, 1629, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, 1690

Dietersberg (Gde. Berching o. Gde. Illschwang) o. Dietersburg
Schreibweise in Büchern: Dietlburg
Freundlicher Hinweis zur Orstidentifizierung von Dr. Herbert Wurster, Passau
Erwähnt in Buch/Bücher: 1647

Seite: 1234
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte