Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gebendorf (Gde. Attenhofen) o. Gebersdorf (Gde. Rottenburg a.d. Laaber)
Schreibweise in Büchern: Geibenstorf
Erwähnt in Buch/Bücher: 1667

Gebersdorf
Siehe: Gebendorf

Gebersdorf (Gde. Rottenburg a.d. Laaber)
Schreibweise in Büchern: Gebelspach, Gebelstorf, Geberstorf, Geberstorff, Geboltstorf, Gerbstorff?, Göberstorf
bei der Findstelle RB 1641, S. 105 ist die Zuordnung aufgrund der Schreibweise unsicher, der dort verzeichnete Zuname spricht aber für Gebersdorf
Erwähnt in Buch/Bücher: 1625, 1641, 1642, 1645, 1646, 1647

Gebertsham (Unter* o. Ober*, bde. Gde. Höslwang)
Schreibweise in Büchern: Gebertshaimb
Erwähnt in Buch/Bücher: 1671, 1674, 1675

Gebraching (Hohen* / Nieder*, Gde. Pentling)
Schreibweise in Büchern: Ederching, Geberkhing, Geblkhing, Geblkling, Gebolking, Gebolting, Gebraching, Gebriching
Siehe auch: Niedergebraching
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1623, 1625, 1638, 1641, 1642, 1647, 1662

Geibenstetten (Gde. Neustadt a.d. Donau)
Schreibweise in Büchern: Geibenste[...], Geibenstetten, Geibenstötten
Siehe auch: Gräblstetten
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623, 1625, Bierregister 1629

Geiersberg (Gde. Lappersdorf o. Gde. Regenstauf)
Schreibweise in Büchern: Gaißberg, Geirsperg, Geyrsperg
Geiersberg (Gde. Konzell o. Gde. Reisbach) kommen aufgrund des Textzusammenhanges nicht in Frage
Siehe auch: Gaispeckh
Erwähnt in Buch/Bücher: 1638, 1642, 1645, 1646

Geiseck
Siehe: Gaispeckh

Geiselberg (Gde. Gangkofen)
Schreibweise in Büchern: Geislberg, Geißlberg, Greislperg
Erwähnt in Buch/Bücher: 1680, 1691

Geiselhöring
Schreibweise in Büchern: Geislh., Geißlh., Geislhör., Geislhöring, Geißlhoring, Geißlhöring, Geisslhöring
Erwähnt in Buch/Bücher: 1613, 1625, 1637, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1648, 1652, 1653, 1654, 1655, 1661, 1687, Kassenbuch 1687

Geisenfeld
Schreibweise in Büchern: Geifenfeldt, Geisenfeld, Geisenfeld, Geisenfeldt, Geisenfelt, Geisnfeldt
Erwähnt in Buch/Bücher: 1623, 1624, 1625, 1629, 1680, 1687, 1690, 1691, Bierregister 1629, Kassenbuch 1683, Kassenbuch 1684, Kassenbuch 1687

Geisenhaus(er)
Schreibweise in Büchern: Geisenhaus(er
Siehe auch: den Eintrag 'Geisenhaus(er)' im Personenregister

Geisenhausen
Schreibweise in Büchern: Geisenhausen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1625, 1653, Bierregister 1629

Geisling (Gde. Pfatter)
Schreibweise in Büchern: Geißling
Erwähnt in Buch/Bücher: 1642

Gelbelsee (Gde. Denkendorf)
Schreibweise in Büchern: Gärbensee, Gärbersee, Gärmbsee, Gärttlsee, Gerbersee, Gerblsee, Geresee, Geretsee, Gerezsee, Görmbsee, Gratsee
bei den Findstellen in RB 1647, S. 107 u. 108 ist die Zuordnung aufgrund der Schreibweise (Gratsee) unsicher
Erwähnt in Buch/Bücher: 1624, 1625, 1643, 1647, 1649, 1653, 1661, 1662, 1663, 1675

Geltolfing (Gde. Aiterhofen)
Schreibweise in Büchern: Geltolfing, Gelterfing

Erwähnt in Buch/Bücher: 1624, 1625

Gemeindegraben
Siehe: Stadtgraben

Gemling (Gde. Bad Abbach)
Schreibweise in Büchern: Gämbling, Gembling, Gömbling
Siehe auch: Grimbling
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1625, 1629, 1641, 1642, 1644, 1645, 1655, 1662, 1665

Gengkofen (Gde. Mintraching) o. Gingkofen (Gde. Geiselhöring) o. Ginglkofen (Gde. Essenbach)
Schreibweise in Büchern: Genekhouen, Genkhouen, Gingenhofen, Gingkhofen, Gingkhouen
Siehe auch: Sengkofen, Gämelkofen (Gde. Neufahrn in Niederbayern) o. Gindlkofen (Gde. Marklkofen) o. Ginkofen (Gde. Geiselhöring) o. Gündlkofen (Gde. Bruckberg)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1642, 1674, Bierregister 1629

Gerabach
Siehe: Gerolsbach

Seite: 1234567
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte