Home Kontakt Impressum
Recherche:
Bücher
Personen
Orte
Quellensuche
Bildarchiv
Das Projekt
Der Historiker
Aktuelles
Urheberrecht
Links

Orte

Suchbegriff:
Alle anzeigen Hilfe zur Suche Benutzung OrtsregisterBenutzerhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Donauwörth
Schreibweise in Büchern: Thonauwörth
Name bis 1607: Schwäbisch Wörth (Werth)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612

Donauwörth
Schreibweise in Büchern: Thonauwörth, Wörth
in Kelheim
Siehe auch: Wörth
Erwähnt in Buch/Bücher: 1641, 1642, 1644, 1645, 1655, 1663, 1664, 1669, 1670

Dorfen
Schreibweise in Büchern: Dorffen
keiner der bayerischen Orte mit diesem Namen liegt in unmittelbarer geographischer Nähe zu Kelheim, außer Dorfen (Lkr. Erding) u. Dorfen (Gde. Aßling) gibt es zehn weitere Orte mit diesem Namen, die alle südlich von München liegen
Siehe auch: Hietten
Erwähnt in Buch/Bücher: 1624, 1625

Dörndorf (Gde. Denkendorf)
Schreibweise in Büchern: Derndorf, Dierndorf, Dirndorf, Dürndorf, Thürndorf, Türndorf
Erwähnt in Buch/Bücher: 1644, 1652, 1661, 1662, 1663, 1664, 1667

Duggendorf
Schreibweise in Büchern: Dutendorf
die Zuordnung ist aufgrund der Schreibweise unsicher
Erwähnt in Buch/Bücher: 1643

Dullen (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Dullen
vielleicht Dulling, Gde. Künzing o. Tulling, Gde. Steinhöring
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: Kassenbuch 1687

Dulling (Gde. Künzing)
Schreibweise in Büchern: Dulling
Siehe auch: Dullen
Erwähnt in Buch/Bücher: 1636

Dumbshaimb (der Ort konnte nicht identifiziert werden)
Schreibweise in Büchern: Dumbshaimb
Siehe auch: die Datei "Nicht identifizierte Orte"
Erwähnt in Buch/Bücher: 1661

Dunggau
Siehe: Gäuboden

Dünzing
Siehe: Dünzling

Dünzling (Gde. Bad Abbach) o. Dünzing o. Oberdünzing (bde. Gde. Vohburg a.d. Donau)
Schreibweise in Büchern: Dinnzling, Dinzing, Dinzling, Dinzlingen, Dünzing, Dünzling, Ginzling
Erwähnt in Buch/Bücher: 1612, 1613, 1623, 1624, 1625, 1629, 1637, 1638, 1641, 1642, 1643, 1644, 1645, 1646, 1647, 1651, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1670, 1671, 1674, 1675, 1680, 1687, 1690, Bierregister 1629

Durlach
Siehe: Baden-Durlach

Dürn (Gde. Breitenbrunn o. Gde. Velburg)
Schreibweise in Büchern: Dieden, Diern, Dieten, Dietten, Dinden, Dirn, Dürn, Dütten, Thirn, Thürn, Thürrn, Tiern
Siehe auch: Dürn (Gde. Breitenbrunn)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1643, 1644, 1646, 1647, 1648, 1649, 1652, 1653, 1654, 1655, 1656, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1670, 1687, 1690

Dürn (Gde. Breitenbrunn)
Schreibweise in Büchern: Dürnhänberg
Siehe auch: Dürn (Gde. Breitenbrunn o. Gde. Velburg), Hamberg (Gde. Breitenbrunn)
Erwähnt in Buch/Bücher: 1654

Dürnhart
Siehe: Hardt

Dürnstetten (Gde. Sinzing)
Schreibweise in Büchern: Dirnstötten, Dirnstöttn, Dürnstetten, Dürnstötten, Dürnstottn, Dürnstöttn
Erwähnt in Buch/Bücher: 1652, 1655, 1656, 1661, 1662, 1663, 1664, 1665, 1667, 1669, 1671, 1674, 1675, Kassenbuch 1684

Dürrenhettenbach
Siehe: Hettenbach

Seite: 1234
Nicht identifizierte OrteNicht identifizierte Orte